Eis – selbst gemacht!

Unser Wetter Thermometer zeigt beinahe täglich 30 Grad. Schon nach wenigen Minuten in der Hitze ist mir oft nach einer kühlen Erfrischung. Was eignet sich denn da besser als ein leckeres selbstgemachtes Eis? Ich zeige euch, wie ihr Fruchteis ganz schnell daheim nachmachen könnt.

Ihr braucht für 4 Portionen:
300g tiefgekühlte Früchte eurer Wahl, 60g Zucker, 60g Sahne.
Je nach Belieben könnt ihr auch etwas mehr Zucker und Sahne dazugeben. Alle Zutaten im Mixer verrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist. In Schüsseln verteilen und es sich schmecken lassen.

Außerdem könnt ihr ganz einfach aus dem Eis eine leckere Frühstücks-Bowl machen: Gebt die gemixte Früchtemasse in eine Schüssel und verziert sie mit Bananen, Erdbeeren, Honig, Nüssen etc. …

Viel Spaß bei Nachmachen und guten Appetit!
Amelina Schneck