Das garantiert billigste Gericht fürs spätere Studium – und auch noch garantiert lecker!

(von einem anonym bleibenden Lehrer unserer Schule)

Man nehme 125g Spaghetti, am besten Spaghettini Größe 3, die flutschen am besten im Mund.
Koche sie ca 4-5 Minuten, so dass sie noch leicht al dente sind.
Auf die fertigen Spaghetti einige kräftige Schüsse Maggi aus der Flasche. Fertig!
Geschmack: etwa viermal besser als man denkt! 
Kosten: weniger als 50 Cent.
Guten Appetit!

Eis – selbst gemacht!

Unser Wetter Thermometer zeigt beinahe täglich 30 Grad. Schon nach wenigen Minuten in der Hitze ist mir oft nach einer kühlen Erfrischung. Was eignet sich denn da besser als ein leckeres selbstgemachtes Eis? Ich zeige euch, wie ihr Fruchteis ganz schnell daheim nachmachen könnt.

Weiterlesen

Zeitvertreib während Corona

Wochenlanges Zuhausesitzen. Geschlossene Geschäfte, Kinos und Clubs. Keine Schule, ins Homeoffice versetzt. Ja, die derzeitige Krise betrifft ausnahmslos alle. Verlockend, in den Ferien einfach nur drinnen vorm Fernseher zu hocken, doch das wird nicht nur nach spätestens einer Woche langweilig, sondern tut dem Körper auch ganz und gar nicht gut.

Weiterlesen

Rote Linsen Bolognese (Vegetarisch)

Meine Familie und ich haben uns dieses Jahr für eine vegetarische Fastenzeit entschieden. Für uns, die wir alle große Fans von Spaghetti-Bolognese sind, nicht einfach! Doch es gibt eine perfekte Alternative: die Veggie-Bolognese. Anstatt Fleisch benutzt man hier rote Linsen und – solange man die Sauce nicht mit einer Extraportion Parmesan krönt – ist die Bolognese sogar vegan!

Weiterlesen