„Wir sind heute in einer anderen Welt aufgewacht“

Teil 1
Am 24. Februar, so sagten viele, ging eine Zeitepoche zu Ende. Nach monatelanger, immer stärker werdender Präsenz fielen die russischen Truppen auf Befehl des Präsidenten Wladimir Putin in die benachbarte Ukraine ein. Das – sich schon lange abzeichnende – Scheitern des Versuches, Putin in die europäische Sicherheitsstruktur einzubinden, offenbarte sich nun in seiner vollen Größe. Ein brutaler und völkerrechtswidriger Krieg begann, dessen erste globale Auswirkung wir schnell an unseren Zapfsäulen bemerkten. Doch wie konnte es überhaupt dazu kommen und warum ist Russland überhaupt an der Ukraine interessiert? Während der Westen sich immer weiter von Russland abschottet, wird vor allem eines klar: Durch diesen polarisierenden Krieg muss sich jedes Land entscheiden, wo es steht, auch wenn sich viele damit schwer tun.

Weiterlesen

Das garantiert billigste Gericht fürs spätere Studium – und auch noch garantiert lecker!

(von einem anonym bleibenden Lehrer unserer Schule)

Man nehme 125g Spaghetti, am besten Spaghettini Größe 3, die flutschen am besten im Mund.
Koche sie ca 4-5 Minuten, so dass sie noch leicht al dente sind.
Auf die fertigen Spaghetti einige kräftige Schüsse Maggi aus der Flasche. Fertig!
Geschmack: etwa viermal besser als man denkt! 
Kosten: weniger als 50 Cent.
Guten Appetit!

Es geht los!

Eindrücke vom Tanzkurs der 10. Klassen
Unsere erste Tanzstunde im Victor-Köchel Haus: Erstmal alle Stühle wegräumen. Anschließend stellen wir uns in zwei Reihen auf, auf einer Seite Jungs, auf der anderen Seite Mädchen. Danach soll jeder zwei Schritte nach vorn gehen – und schon stehen die Jungs vor ihrer ersten Tanzpartnerin.

Weiterlesen